News Ticker

Gardena Spindelmäher 380 EC

Um am Sonntag mähen zu können, haben wir uns einen Spindelmäher zugelegt. Ob der Gardena 380 EC ausreichend ist, möchten wir euch berichten.

Front des Garden Spindelmaeher EC 380 Front des Garden Spindelmaeher EC 380

Wir haben den Spindelmäher gebraucht via Ebay Kleinanzeigen erworben. Ich empfand es spannend, dass ich für den Preis eines normalen Spindelmähers ein Modell mit Elektropower erhalte. Gerade für einen ersten Test – ob solch ein Gartenschaf – für unsere Rasenfläche genügt, sicherlich sinnvoll.

 

Der erste Schnitt wurde mittels eines geborgten Benzinrasenmähers vorgenommen. Im Anschluss wollte ich den Rasen nur leicht kürzen. Und dennoch wurde dies zu einer Qual. Ständig blieb die Spindel hängen und jede größere Büschelansammlung wurde zu einem Hinderniss.

Spindel geschärft

Häufig habe ich gelesen, dass es extrem kompliziert ist einen Spindelmäher zu schleifen. Es wird dringend davon abgeraten dies selbst zu machen und man solle unbedingt zum Profi gehen. Dieser verlangt allerdings etwa 60 Euro.

Da ich enorm frustiert war und gedanklich bereits einen neuen Rasenmäher gekauft habe, kam der Wetzstahl zum Einsatz. Richtig gelesen, ich habe mir den Schärfer aus der Küche geholt und alle einzelnen Messer der Spindel etwas „abgeschliffen“.

Ich möchte keine Empfehlung geben, sondern nur meine Meinung zum Schärfen mitteilen.

Die erste runde hat regelrecht Freude gemacht. Alles war viel leichtgängiger. Morgen werde ich erneut eine Runde fahren aber zum jetzigen Zeitpunkt bin ich vom Schärfen der Spindel via Wetzstahl begeistert!

 

2 Kommentare zu Gardena Spindelmäher 380 EC

  1. Guten Tag reen,
    Ich bin gerade zufällig über diesen Beitrag gestolpert, war garnicht geplant.
    Nachdem ich ihn gelesen habe, habe ich drüber nach gedacht für meine Familie bzw. für Mich auch Ein Spindelmäher anzulegen (Gardena Spindelmäher 380 EC).
    Aber eine Frage, wo kann man die kaufen? Und auch preisgünstig?

    Liebe Grüße

    • Da der 380 EC Mäher ein Auslaufmodell ist, gibt es diesen lediglich gebraucht, also beispielsweise auf Ebay.

      Ansonsten schlicht die Preisvergleiche nutzen 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*